© BESIM MAZHIQI / Erzbistum Paderborn
Besuch von Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz im Dekanat Büren-Delbrück
Aus vielen „Mosaiksteinen“ soll ein lebendiges Bild vom Erzbistum entstehen
© Robert Kesselmeier
Vater-Kind-Waldauszeit 15.06.2024
Vater-Kind-Waldauszeit
Bergfreizeit im Kleinwalsertal© Torsten Roland
Bergfreizeit Kleinwalsertal - 11.08. bis 18.08.2024
Bergfreizeit

Herzlich Willkommen!

Auf unserer Homepage finden Sie Informationen aus dem Dekanat Büren-Delbrück mit seinen Pastoralen Räumen und den Menschen, die hier ihren Glauben leben und sich engagieren.

Aktuelles von katholisch.de

18. Mai 2024

Die jetzige Form der Erstkommunionkatechese ist missionarisch impotent

Wie kann Katechese gelingen? Zu oft wird dabei auf veraltete Konzepte gesetzt, kritisiert Dominik Blum. Er fordert eine Transformation der Katechese und den individuellen Blick auf Kinder und Familien.

18. Mai 2024

Warum Instagram für die Kirche so wichtig ist

Auf Instagram kann die Kirche Menschen erreichen, die sonst mit ihr eher wenig zu tun haben. Religionspädagogin Viera Pirker erklärt im katholisch.de-Interview, warum die Kirche auf Instagram Persönlichkeit zeigen muss – und warum man zu viel Kirchenpolitik vermeiden sollte.

18. Mai 2024

Katholische Studentenverbindungen grenzen sich von Extremismus ab

Studentenverbindungen stehen immer wieder im Nimbus, rechtsextreme Tendenzen zu haben. Davon grenzen sich die katholischen Studentenverbindungen nun deutlich ab. Sie bekennen sich zu Freiheit und Demokratie.

18. Mai 2024

Metropolit ernennt Angelic Molen zur Erzdiakonin

Der Erzbischof von Simbabwe hält große Stücke auf die Frau, die er zur ersten Diakonin der Neuzeit weihte: Jetzt wurde bekannt, dass er sie auch zur Erzdiakonin ernannt hatte. Nicht alle in der Orthodoxie stimmen zu – aus dem Nachbar-Patriarchat kommen heftige Vorwürfe.

18. Mai 2024

Papst ermutigt Priester und Ordensleute zu Risikobereitschaft

Bei einem Treffen mit Geistlichen in Verona fordert Papst Franziskus von ihnen Risikobereitschaft. Dazu gehöre auch der Einsatz für die Schwächsten. Danach sprach der Papst auch über die Beichte und einen Literaturklassiker.

18. Mai 2024

Koch: Wichtiger denn je, Prinzipien des Grundgesetzes zu verteidigen

Am 23. Mai wird das Grundgesetz 75 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat Erzbischof Heiner Koch die Bedeutung der Verfassung betont und zu ihrer Verteidigung aufgerufen. Es sei nicht selbstverständlich, dass das Grundgesetz für alle Zeit bestehen bleibe.

katholisch.de