erzbistum-paderborn
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz

kfd Liboritag

Tag der Frauen beim Liborifest am Montag, 25. Juli, 12.30 bis 18 Uhr

Paderborn. Nach der langen Pause dürfen sich Besucherinnen und Besucher der Liborifestwoche in Paderborn auf den Tag der Frauen freuen. Dazu lädt der Diözesanverband Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) am Montag, 25. Juli, von 12.30 bis 18 Uhr auf den Kleinen Domplatz, dem Platz der Verbände, ein. Höhepunkte sind die Auftritte der Musikgruppe „Arte Musica“ aus Schwaney. Um 11 Uhr bildet das Pontifikalamt im Dom den geistigen Einstieg des Tages. Es wird vom Paderborner Weihbischof Josef Holtkotte zelebriert. In den Jahren 2019 und 2021 kamen die kfd-Frauen weiß gekleidet in den Dom und setzten damit ein deutliches Zeichen für Veränderungen in ihrer Kirche. In geschwisterlicher Verbundenheit geht erneut die Bitte an die Teilnehmerinnen, in „weiß“ die Wünsche und Rufe nach einer geschlechtergerechten Kirche zu bekräftigen. Im großen Verband erleben die Frauen seit vielen Jahren verschiedene Gottesdienstformen als Bereicherung ihres Glaubens. Die beliebte Frauenkirche ist ein Beispiel dafür. Darum legt das Leitungsteam des kfd-Diözesanverbands zur Andacht-Zeit im Dom einen neuen Schwerpunkt. Die Teilnehmerinnen können andere spirituelle Möglichkeiten ausprobieren und sich symbolisch der Anbetung Gottes nähern. Besonders die Festbesucherinnen, die erst am Nachmittag nach Paderborn kommen, sind um 16 Uhr bei der Frauen-Andacht im Dom willkommen.

Auf dem Kleinen Domplatz sorgen Kathrin Junge, Petra Fromme und Irena Burmester von der Musikgruppe „Arte Musica“ mit 20 Instrumenten für eine vergnügliche Zeit. In ihrem Programm geht es quer durch die Alltags-, Gedanken- und Gefühlswelt von Frauen. Der bunte kfd-Unterhaltungsreigen bietet zudem Begegnungen, Austausch, kurzweilige Informationen, Mittagessen und Kaffee. Interessierte erhalten aktuelle Materialien aus der verbandlichen Arbeit (Aktionswoche, Basistag) und sie können für ihre Gemeinschaft Angebote aus dem „kfd-Fanshop“ erwerben. Frauen aus dem Diözesanleitungsteam stehen für Gespräche zur Verfügung. Von 11 bis 17 Uhr kümmern sich Schüler und Schülerinnen des Edith-Stein Berufskollegs im Libori-Kindertreff um die Kleinen.

Text: Regina Brucksch

Bildzeile Zu den Höhepunkten beim Libori-Tag der kfd gehören die Auftritte der Musikgruppe „Arte Musica“ aus Schwaney. Kathrin Junge, Petra Fromme und Irena Burmester (v.l.) spielen 20 Instrumente. Foto: Arte Musica
Bildzeile Zu den Höhepunkten beim Libori-Tag der kfd gehören die Auftritte der Musikgruppe „Arte Musica“ aus Schwaney. Kathrin Junge, Petra Fromme und Irena Burmester (v.l.) spielen 20 Instrumente. Foto: Arte Musica

Anschrift

Dekanat Büren-Delbrück
im Erzbistum Paderborn

Paderborner Str. 13 a
33154 Salzkotten

Kontakt

Tel.: 0 52 58 / 9 36 80 60
E-Mail senden
Kontaktformular

Funktionen