erzbistum-paderborn
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz

Meditation, Entspannung, Gebet

Meditation, Entspannung, Gebet

Kirche an der Burg - Das Leben im Glauben vertiefen

Kirche an der Burg“ ist ein pastorales Projekt des Pastoralverbundes Büren in Wewelsburg, bei dem versucht wird, das Leben aus dem Glauben

  • zu verstehen
  • zu vertiefen
  • zu versöhnen.

LICHT-BLICK-KIRCHE

In einer Imagination von Licht, Farben, Wort und Musik können in kurzen „Licht-Blick-Meditationen“ per Knopfdruck auf einem Schaltpult Lebensthemen eingespielt werden, die man einige Minuten auf sich wirken lassen kann.

An jedem 1. Tag eines Monats werden in sogenannten Mond-Schein-Gottesdiensten einzelne Licht-Blick-Meditationen atmosphärisch vertieft.


AUSSTELLUNG  DER MENSCHLICHKEIT

Viele BesucherInnen verlassen oft die Gedenkstätte 1933-1945 auf der Burg mit großer Betroffenheit über die Verbrechen der Nationalsozialisten. Ihnen und anderen Interessenten wird im Gemeindezentrum (Jodokushaus) neben der Kirche eine weiterführende Ausstellung geboten, die humanitäre Herausforderungen unserer Zeit in persönlicher und gesellschaftlicher Hinsicht thematisiert.


MEDITATION

Menschen, die in der ständigen Betriebsamkeit, dem täglichen Hetzen und Gehetztwerden, Zeit für Ruhe und Entspannung suchen, können donnerstags zur Ruhe, zum Durchatmen und vielleicht auch zur Gottesbegegnung kommen.


weitere Informationen finden Sie auf der Projekt-Homepage:

www.kirche-an-der-burg.de

Anschrift

Dekanat Büren-Delbrück
im Erzbistum Paderborn

Paderborner Str. 10
33154 Salzkotten

Kontakt

Tel.: 0 52 58 / 9 36 80 60
E-Mail senden
Kontaktformular

Funktionen