erzbistum-paderborn
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz

Wieder alles normal?

Wieder alles normal?

Wir möchten Sie zu einem Experiment einladen und Sie neugierig machen!

Trotz der Lockerungen bestimmt das Corona-Virus immer noch in vielen Bereichen unser Leben. Ein erneuter Lockdown macht uns bewusst, dass die Krise längst noch nicht überstanden ist! Das angefügte Bild spricht vielleicht für die aktuelle Situation. Normalität und Gelassenheit in diesen ungewohnten Zeiten bewahren und gleichzeitig Verantwortung für uns selbst und unsere Umwelt wahrnehmen!
Da gab es das Gefühl, handlungsunfähig zu sein. Vernetzen, bilden, unterstützen wie kann das gehen in diesen Zeiten? Diese Frage haben sich sicherlich viele gestellt!
So ist ein

online-BibelTeilen

entstanden. Teilnehmer berichten, dass sie diese Gemeinschaft und Tiefe nicht von einem Onlineformat erwartet hätten. Ein Ausbildungskurs für die Jugendarbeit und ein Onlinekurs Kirchenentwicklung befindet sich in der Entwicklung.

Natürlich ersetzen diese Onlineformate keine direkte Begegnung. Daher an dieser Stelle auch das Angebot direkten Kontakt mit uns aufzunehmen. Sei es einfach so als Gesprächspartner, sei es für konkrete Fragen und Unterstützungsbedarfe, gerne auch für Onlineformate und technische Unterstützung!
Es ist spannend wahrzunehmen, wie wir in diesen Zeiten Wege finden, Abstand zu halten und dabei ermöglichen, Nähe und Gemeinschaft zu erfahren.
Ein zweiter Aspekt dieser so ungewohnten Zeit: Die Corona-Pandemie und damit verbunden der Corona-Shutdown hat Gewohntes infrage gestellt. Oftmals bedarf es jetzt, weil es in vielen Bereichen nicht so weiter geht wie bisher, eine konkrete Handlungs- und Gestaltungsentscheidung von mir.
Wie ist das mit unserem Sitzungskatholizismus, meiner persönlichen Spiritualität und Christusbeziehung, der Systemrelevanz von Kirche, meinem Kirchenbild, … . Vieles könnte hier aufgezählt werden!
Mit Blick auf unser Glaubens- und Kirchenleben möchten wir auf den angefügten Artikel von Jan-Christoph Horn, Pastoralreferent im Bistum Münster, „Lessons learned? Ein kleiner Wahrnehmungsparcours durch interessante Zeiten“ hinweisen

https://kirchenentwicklung.de/lessons-learned).

Mit den im Artikel aufgeführten Betrachtungen und Aussagen möchte wir Sie ermutigen, Ihre eigenen Wahrnehmungen in den Blick zu nehmen und bisherige persönliche Positionen zu hinterfragen.
Nach bzw. in der Krise weitermachen wie bisher oder etwas anders machen, probieren, testen erkunden und wagen!
Gerne würden wir mit Ihnen ins Gespräch kommen; nehmen Sie Stellung zum aufgeführten Artikel, benennen Sie uns Ihre Wahrnehmungen, Ihre Wünsche und Bedarfe, diskutieren Sie mit uns!

Wie? Wir möchten Sie zu einem Experiment einladen und Sie neugierig machen, ungewohnte Zeiten – ungewohnte Wege! Über den folgenden Link kommen Sie auf unsere virtuelle Austauschpinnwand, die vom Dekanat erstellt und begleitet wird. Hier können Sie zwanglos, quasi „vom Sofa“ mit anderen Menschen, ins Gespräch kommen.
Begehen Sie mit uns Neuland!

https://padlet.com/koritensky1/bp1iebe1flfejy47

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Anfragen, online, per Mail oder per Telefon und wünschen Ihnen eine schöne Urlaubszeit, Gesundheit und eine positive Neugier in veränderten Zeiten!

Dekanat Büren-Delbrück
Paderborner Str. 10
33154 Salzkotten
Tel.: 05258 9368062
0175 8770629
koritensky@dekanat-bueren-delbrueck.de
www.dekanat-bueren-delbrueck.de

Anschrift

Dekanat Büren-Delbrück
im Erzbistum Paderborn

Paderborner Str. 10
33154 Salzkotten

Kontakt

Tel.: 0 52 58 / 9 36 80 60
E-Mail senden
Kontaktformular

Funktionen