erzbistum-paderborn
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Erklärung zum Datenschutz

GottesdienstWerkstatt

GottesdienstWerkstatt

Gottesdienst - und GemeindeWerkstatt, um die Gemeinden vor Ort zu stärken, » DU BIST GEMEINT ! « vom 5. bis 7. Februar 2019

Hiermit möchten wir aufmerksam machen auf die interessante GottesdienstWerkstatt auf der "HEGGE" im kommenden Jahr!


Das Christliches Bildungswerk läd freundlich ein,

zur Gottesdienst- und GemeindeWerkstatt » DU BIST GEMEINT ! « vom 5. bis 7. Februar 2019.

Kultur und Kirche verändern sich. Wir sind herausgefordert, neue Aufbrüche für die Gemeinde von morgen zu gestalten. Wohin sollen wir uns bewegen?

Der Priester ist nicht mehr der Alleinunterhalter der Gemeinde, und die Gemeinde ist nicht mehr die unmündige Versammlung der Schäfchen. Mitglieder der Gemeinde werden aktive Protagonisten und Mitgestalter der Gottesdienste und des Gemeindelebens; sie übernehmen selbst Verantwortung für eine lebendige und glaubensstarke Verkündigung. Begreifen wir das als Chance für ein gemeinsames Priestertum? Und welche Rolle kommt dabei dem mündigen Christen als von Gott Berufenem zu?

Unser Referent:
Dr. Bernward Konermann, Göttingen
Dramaturg, Regisseur, Schauspieler, Autor;
seit 18 Jahren tätig als Referent für liturgische Fortbildung im In- und Ausland
(www.gottesdienstwerkstatt.eu).

Gemeinsam mit dem Dramaturg und Regisseur Dr. Bernward Konermann arbeiten wir an den Urformen des christlichen Gottesdienstes und Gemeindelebens - beten - verkünden - sich verwandeln lassen - und suchen nach zeitgemäßen Formen der Umsetzung.

Wir gehen der Frage nach, wie die Feier der Gegenwart Gottes im Miteinander der Glaubenden aufrechterhalten, und in verschiedenen gemeinschaftlichen Formen, mit und ohne Priester, weiterentwickelt werden kann. Wir ergründen, wie wir uns im Vertrauen auf Gott im Dienst seiner Kirche stärken und berufen lassen können, den Glauben zu verkünden und weiterzugeben.
Vorsichtig tasten wir uns in ein neues Terrain: Wie sehen unsere Gemeinden von morgen aus?
In einfachen Körperübungen und in dramaturgischen Beispielen erforschen wir die anthropologischen Wurzeln der jüdisch-jesuanischen Gemeinde- und Feierformen und den reichen Schatz unserer christlichen Traditionen. Daraus entwickeln wir für die Umsetzung vor Ort konkrete Gestaltungs-möglichkeiten und Formen gemeinsamen gottesdienstlichen Handelns und Feierns.
Unsere Gottesdienstkultur gewinnt an Verlebendigung und bewusster Vertiefung. Das Gemeindebild unserer Kirche findet zurück zu einer kraftvollen und ermutigenden Berufung aller Getauften:

» Du bist gemeint ! «
Unsere Seminarzeit:
Beginn: Dienstag, 5.2.2019, um 14.30 Uhr
Ende: Donnerstag, 7.2.2019, um 14.00 Uhr
Eingeladen sind
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
in Gottesdienst und Gemeinde,
im Haupt- und Ehrenamt,
sowie weitere Interessierte.


Weitere Informationen, wie Seminarbeitrag und den genauen Ablauf entnehmen Sie bitte dem FLYER


Anschrift

Dekanat Büren-Delbrück
im Erzbistum Paderborn

Paderborner Str. 10
33154 Salzkotten

Kontakt

Tel.: 0 52 58 / 9 36 80 60
E-Mail senden
Kontaktformular

Funktionen